Medical Report

Während der EHCB wohl ohne Brunner, Ullström und Rajala auskommen muss, ist Marc-Antoine Pouliot bereit für sein Comeback.

Damien Brunner fällt für das Spiel gegen Zug aus.
Monika Majer / RvS.Media

Damien Brunner (34) musste wegen seiner Zahn- und Kieferverletzung zu einem Spezialisten. Der schwedische Stürmer David Ullström hat, nachdem er letzte Woche im Training mit einem Teamkollegen zusammengestossen ist, Symptome einer Gehirnerschütterung.

Zu alldem ist es unwahrscheinlich, dass der finnische Stürmer Toni Rajala heute Abend wird spielen kann. Der 29-Jährige musste das gestrige Training frühzeitig wegen physischer Probleme verlassen, wie das Bieler Tagblatt berichtet.

Marc-Antoine Pouliot ist seinerseits wieder einsatzbereit. Der 35-Jährige war für ungefähr einen Monat wegen einer Verletzung am Oberkörper ausgefallen.

( 10. November 2020 | jgr )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.