Medical Report

Marcus Nilsson, Sebastian Schilt und Benjamin Neukom haben sich alle am Mittwoch in der Partie gegen den Lausanne HC verletzt.

Stefan Rüegsegger kann diese Saison nicht mehr spielen.

Nilsson erlitt eine Gehirnerschütterung, Neukom eine Verletzung an der Schulter, während sich Schilt am Hals verletzt hat. Weiterhin fehlen in der Mannschaft Patrick Petrini und Pascal Berger, die an Unterkörperverletzungen leiden.

Während die meisten Genannten eventuell bald wieder spielen können, ist für Stefan Rüegsegger diese Saison zu Ende. Der Stürmer hat sich in einem Playoff-Spiel mit dem SC Langenthal den Unterarm gebrochen. Er wurde bereits erfolgreich operiert.

Bis zur Sommerpause werden auch Nolan Diem, Raphael Kuonen, Robbie Earl und Joel Salzgeber nicht mehr spielen können. Wegen dieser langen Verletztenliste der Tigers, erhält heute der 18-jährige Luca Wenger eine Chance und kann sein Debüt in der National League geben.

( 26. März 2021 | est | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.