Medical Report

Jesper Olofsson wird im Spiel 4 durch den Finnen Eero Elo ersetzt. Zug kann wieder auf Raphael Diaz und Yannick-Lennart Albrecht zählen.

Jesper Olofsson fehlt im vierten Spiel.
Robert Hradil / RvS.Media

"Es sieht nicht gut aus", sagte der Mario Kogler, Trainer des SC Bern schon zur Berner Zeitung. Gemäss der Nachrichtenagentur Keystone-SDA wird befürchtet, dass sich Olofsson eine Hirnerschütterung zugezogen hat. Als Ersatz nutzt der SCB heute eine seiner B-Lizenzen: Eero Elo (SC Langenthal) kommt zu seinem ersten Einsatz für die Mutzen.

Für den EV Zug gibt es dagegen Positives zu vermelden. Der erfahrene Verteidiger Raphael Diaz ist heute wieder einsatzbereit. Zurück im Line-up ist auch Yannick-Lennart Albrecht. Beide haben ihre jeweilige Verletzung auskuriert.

( 19. April 2021 | est/tme | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.