Champions Hockey League

Da der EV Zug heute den NL-Final gegen Genève-Servette HC gewonnen hat, ist jetzt bekannt, welche fünf Teams die Schweiz in der Champions Hockey League vertreten werden.

Die ZSC Lions spielen nächste Saison wieder in der Champions Hockey League.

2021/22 sind der EV Zug, der HC Lugano, der HC Fribourg-Gottéron, der Lausanne HC und die ZSC Lions in der Champions Hockey League dabei. Diese Saison musste das europäische Clubturnier wegen der Coronapandemie abgesagt werden.

Die Auslosung der Gruppenphase findet am 19. Mai um 18 Uhr statt. Der Spielplan sieht vor, dass die ersten Partien an folgenden Daten stattfinden: 26.-29. August, 2.-5. September, 5.-6. Oktober und 12-13. Oktober.

( 7. Mai 2021 | est | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.