IIHF World Championship

Das für heute Abend angesetzte Vorbereitungsspiel zwischen der Schweiz und Italien kann nicht stattfinden.

Bleiben noch zwei Vorbereitungsspiele für Patrick Fischer und Tommy Albelin.
Robert Hradil / RvS.Media

Das Spiel wurde abgesagt, weil zwei der italienischen Spieler positiv auf Covid-19 getestet wurden, wie die SIHF mitteilt. Die gesamte Schweizer Mannschaft war nach dem Spiel gegen Russland am Samstag getestet worden und alle Testergebnisse fielen negativ aus.

Da das heutige Spiel gegen Italien nicht neu angesetzt wird, bleiben nur noch zwei Vorbereitungsspiele vor der IIHF Weltmeisterschaft. Am Freitag und Samstag spielt die Schweizer Nationalmannschaft in Fribourg gegen Frankreich.

( 4. Mai 2021 | vae | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.