IIHF Women's World Championship

Das Turnier hätte ursprünglich vom 7. bis 17. April im kanadischen Halifax und Truro stattfinden sollen.

Weltmeisterschaft der Frau wurde verschoben.
swisshockeynews.ch

Die Weltmeisterschaften sollen nun vom 6. bis 16. Mai stattfinden. Alle teilnehmenden Teams werden genügend Zeit haben, um sich in eine Quarantäne zu begeben und das Corona-Protokoll vor der Abreise nach Kanada zu absolvieren, um so die epidemiologische Lage in Novia Scotia nicht zu gefährden.

Allerdings wurde die endgültige Genehmigung, dass Novia Scotia die Weltmeisterschaft austragen darf, vom Staat oder den Gesundheitsbehörden der Provinz noch nicht ausgestellt. Auch wurden bisher keine Ausnahmen zu den geltenden Quarantänemassnahmen genehmigt.

Alle involvierten Parteien arbeiten daher mit der Regierungsbehörde an einem medizinischen Plan, um die Sicherheit "aller Kanadier und der teilnehmenden Spielerinnen, Trainer und Staff" zu gewährleistet.

( 4. März 2021 I fwe I Fehler melden )

NHL OBSERVER

Die Gunst der Stunde...?

21. April 2021

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.