Disciplinary

Drei Vorfälle aus dem gestrigen Spiel 4 zwischen den ZSC Lions und dem Lausanne HC wurden sanktioniert.

Mark Barberio - wartet auf eine Entscheidung.
Monika Majer / RvS.Media

Die Liga hat gegen den Lausanner Mark Barberio ein Verfahren wegen eines Stockstichs und einem Bandencheck eingeleitet - beide Male war es gegen Sven Andrighetto. Der Captain der Lausanner ist zudem für das morgige Spiel 5 der Serie provisorisch gesperrt worden.

ZSC-Stürmer Marco Pedretti wurde für eine Tätlichkeit an Brian Gibbons mit einer nachträglichen Spieldauerdisziplinarstrafe belegt. Der Stürmer muss zudem eine Busse von CHF 1'000.- bezahlen.

( 20. April 2021 | swe | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.