National League

Die Zeit für den SC Bern einen neuen Headcoach zu finden, wird knapper und es kommen immer mehr Namen ins Spiel, zuletzt: Johan Lundskog.

Das Kandidatenkarussell dreht sich schneller.
swisshockeynews.ch

Gemäss Blick, ist auch der 35-jährige Johan Lundskog ((SWE)) auf der Liste der Kandidaten von Sportchefin Florence Schelling. Lundskog ist momentan Assistent von Christian Wohlwend beim HC Davos und hat bisher noch nie als Head Coach geamtet.

Als Assistenztrainer ist Lundskog erfolgreich gewesen: Mit den Frölunda Indians aus der SHL hat er 2017 und 2019 die Champions Hockey League gewonnen und 2019 auch den nationalen Meistertitel gefeiert. Letzten Sommer kam er dann nach Davos.

Eine andere Option scheint Dave Cameron ((CAN)) zu sein, wie Blick hinzufügt. Der nun 61-Jährige hat 2015/16 bei den Ottawa Senators als Head Coach gearbeitet, nachdem er vier Saisons Assistent der Senators war. Zuletzt war er in der EBEL bei den Vienna Capitals.

Der SC Bern will den neuen Head Coach Ende Monat präsentieren. Erst gestern hat Klaus Zaugg von Watson Gordie Dwyer ((CAN)) der schell wachsenden Liste von Kandidaten hinzugefügt.

( 12. Juni 2020 | fwe )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

SWISS ICE HOCKEY

Swisscom TV kann vorerst noch keine Hockeyspiele zeigen

29 September 2020 - 20:35
NATIONAL LEAGUE

Interessieren sich die SCL Tigers für Joachim Blichfeld?

28 September 2020 - 21:55

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 71: Hockey en temps de COVID

23 September 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020