National League

Der 26-jährige Stürmer soll bis Ende Saison beim Lausanne HC spielen.

Charles Hudon versucht sein Glück neu bei Lausanne.
The AHL / CC-BY-SA-2.0

Schon im April gab es Interesse am kanadischen Stürmer, wie damals Grégory Beaud von Sport-Center berichtete. Anfangs dieser Woche wurde dann klar, dass Charles Hudon zum Lausanne HC wechselt.

Hudon hat zwar Anfang Oktober von den Montreal Canadiens eine so gennante Qualifying Offer bekommen (ein Angebot für einen Folgevertrag), hat sich nun aber offenbar für eine neue Herausforderung in der Schweiz entschieden. Vergangene Saison spielte er 15 Partien für die Canadiens (ein Tor und ein Assist) und 46 Spiele für ihr AHL-Partnerteam, die Laval Rockets. Dort schoss er 27 Tore und lieferte acht Assists.

( 16. Oktober 2020 | est )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.