National League

Der Vertrag von Magnus Nygren beim HC Davos läuft Ende Saison aus.

Magnus Nygren

Der 30-jährige Verteidiger sagt gegenüber HockeyNews.se, der HC Davos habe klar gemacht, ihn gerne behalten zu wollen. Nygren will sich aber noch nicht sofort entscheiden: "Ich konzentriere mich einfach darauf, gut zu spielen. Und ich hoffe, dass ich auch nächste Saison einen Top-Job habe, was ich auch glaube. Wo das sein wird, habe ich noch nicht entschieden."

Unter anderem ist Färjestad BK am Verteidiger interessiert. Doch gemäss Nygren gebe es derzeit keine Verhandlungen mit diesem Team. Gemäss HockeyNews.se sind ausserdem ein KHL-Team und drei weitere Schweizer Clubs im Rennen um Nygren. Dieser wollte aber dazu keine Stellung nehmen.

HCD-Teamkollege Dominic Buchli soll vorübergehend die Verteidigung bei den SCL Tigers verstärken. Dies berichtet Klaus Zaugg (Watson) und schreibt, dass Buchli am Samstag gegen die ZSC Lions schon für Langnau spielen könnte.

Der 22-jährige Verteidiger hat in der laufenden Saison Spiele für den HC Davos und die HCB Ticino Rockets absolviert. In Langnau bekäme er allenfalls etwas mehr Eiszeit.

( 2. Januar 2021 | est | Fehler melden )

COLD FACTS

Episode 100: acte II

16. April 2021

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.