Swiss League

Der Vertrag des 26-jährigen Stürmers mit dem HC Thurgau ist nicht verlängert worden. Er spielt nächste Saison für die Pikes Oberthurgau.

Arnold spielt künftig für die Pikes Oberthurgau.

Trotz verschiedener Angebote aus der Swiss League hat Eric Arnold entschieden, sich aus dem Profi-Eishockey zu verabschieden und sich den Pikes Oberthurgau anzuschliessen, wie der Club aus der 1. Liga in einer Pressemitteilung schreibt.

Die letzten vier Saisons spielte Arnold für den HC Thurgau. In der abgelaufenen Spielzeit stand der 26-Jährige 30 mal für sie im Einsatz und sammelte dabei 12 Punkte (davon drei Tore).

( 10. April 2019 | est )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

HC Lugano vor Verpflichtung eines neuen Ausländers

02 Dezember 2019 - 12:10

Latest blogs & podcasts

LIONS FRAUEN

Löwinnen rücken drei Punkte vor

24 November 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019