Swiss League

Dieser neue Vertrag verlängert also seinen aktuellen Vertrag, der bereits bis zum Ende der nächsten Saison gültig ist, um zwei Jahre.

Fabian Ganz verlängert seinen Aufenthalt in Kloten.
RMS

Fabian Ganz verdiente sich eine vorzeitige Verlängerung, da er die Defensive des EHC Kloten in Sachen Toren (acht), Assists (23) und Punkten (31) anführt. Der 30-Jährige ist zu einem wichtigen Spieler in der Aufstellung geworden, wie Sportchef Felix Hollenstein feststellt: "Fabian hat sich seit seiner Ankunft in Kloten zu einem sicheren Wert in unserer Defensive entwickelt. Dank seiner Erfahrung, einem sehr starken Schuss und seinen spielöffnenden Pässen gehört er heute zu den Schlüsselspielern unserer Teams. Wir sind sehr froh, dass wir längerfristig mit Fabian rechnen dürfen."

Ganz ist ein Routinier in der Swiss League, der bereits mehr als 600 Spiele bestritten hat, hauptsächlich mit dem EHC Olten und dem HC La Chaux-de-Fonds. In seinen zwei Spielzeiten mit Kloten hat Ganz in 92 Spielen (inklusive Playoffs) 51 Punkte erzielt.

( 14. Februar 2020 | vae )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

HC Lugano künftig mit neuer Rolle bei den Ticino Rockets

19 Februar 2020 - 12:30
NATIONAL LEAGUE

Ticino Rockets: HCAP akzeptiert Luganos Entscheid mit Bedauern

19 Februar 2020 - 21:06
NHL

Denis Malgin zu den Maple Leafs getradet

19 Februar 2020 - 19:11

Latest blogs & podcasts

© swisshockeynews.ch 2013-2020