Swiss League

Die Tests vom Samstag fielen bei zwölf Spielern und einem Staff-Mitglied des HC La Chaux-de-Fonds positiv aus.

Die Mitglieder des HC La Chaux-de-Fonds bleiben isoliert.
swisshockeynews.ch

"Es ist sehr schwer zu sagen, wie wir infiziert worden sind", meint Sportchef Loïc Burkhalter im Gespräch mit Arcinfo. Burkhalter selbst wurde negativ getestet.

Die Quarantäne des gesamten Teams, die präventiv seit Samstag galt, ist damit bestätigt und bis zum 9. November verlängert worden. Da der HCC das Training erst am 10. November wieder aufnehmen kann, muss das Spiel gegen den HC Thurgau verschoben werden, welches an diesem Datum geplant war.

( 3. November 2020 | est )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.