National Hockey League

Die Ottawa Senators haben aus dem Aufgebot ihres Trainingscamps zehn Spieler gestrichen, darunter auch Tristan Scherwey.

Tristan Scherwey kommt in die Schweiz zurück.
Robert Hradil / RvS.Media

Der 28-jährige Stürmer hat einen Vertrag mit dem SC Bern, der bis 2027 gilt, wobei er nächsten Sommer die Option hätte, in die NHL zu wechseln. Er kehrt nun aus Ottawa nach Bern zurück und spielt die Saison in der National League.

Scherwey hinterliess in Ottawa einen guten ersten Eindruck, indem er am Dienstag im dritten Drittel des Vorbereitungsspiels gegen die Maple Leafs den Führungstreffer erzielte und ein weiteres Tor vorbereitete. Die Senators gewannen die Partie 3:1. Deren Cheftrainer D. J. Smith war von Scherweys Auftritt beeindruckt und prophezeite ihm eine vielversprechende Zukunft in der NHL.

( 20. September 2019 | est )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Juraj Simek: "Ich hoffe, dass ich in Rappi bleiben kann"

17 Oktober 2019 - 10:25
NATIONAL LEAGUE

Andrew MacDonald zum SC Bern

21 Oktober 2019 - 19:49
AHL

Gaëtan Haas muss zu den Bakersfield Condors

20 Oktober 2019 - 15:14

Latest blogs & podcasts

© swisshockeynews.ch 2013-2019