Swiss League

HC La Chaux-de-Fonds hat den Schwedischen Trainer Mikael Kvarnström (42) für zwei Jahre verpflichtet.

HCC hat einen neuen Headcoach gefunden.
Robert Hradil / RvS.Media

"Seine Präsentation hat mich überzeugt", sagt der HCC-Sportchef Loïc Burkhalter. "Er ist ein junger Trainer, der gerne intensives und schnelles Hockey spielen lässt. Dass er die Spieler noch nicht kennt, ist ein Vorteil, der es jedem ermöglicht, die Saison auf gleicher Stufe zu beginnen."

«Er ist ein junger Trainer, der gerne intensives und schnelles Hockey spielen lässt»
Loïc Burkhalter

Kvarnström hat in den letzten fünf Jahren Lillehammer IK in der höchsten norwegischen Liga trainiert. Zuvor arbeitete er auch in Schweden, Italien und Frankreich. Sein Assistent wird Clint Thornton, der eine einjährige Vertragsverlängerung unterzeichnet hat. Er war schon in der vergangenen Saison Assistenzttrainer von Serge Pelletier.

( 13. April 2019 | est )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

jetzt Online
VORBEREITUNG 2019

What's hot on SHN?

SWISS LEAGUE

Meister Langenthal mit einem enormen finanziellen Defizit

15 August 2019 - 11:11
SWISS LEAGUE

HC Thurgau ohne drei Spieler beim Bodensee Cup

15 August 2019 - 10:38

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.