Sein Abgang war eigentlich besiegelte Sache nachdem die Los Angeles Kings die Rechte an Dominik Kubalik an die Chicago Blackhawks abtraten. Es macht keinen Sinn die Rechte an einem Spieler zu holen, um ihn dann an einem anderen Ort zu platzieren. Kurz nach der starken WM von Kubalik, wo es für die Tschechen aber erneut nicht für eine Medaille reichte, kam die offizielle Verkündung, dass er bei Chicago einen Einjahresvertrag-Entry-Level-Vertrag unterschrieben hat.

Der Erfolg der Raptors als neue NBA Champions ist Balsam auf die Kanadische Volksseele. Seit 1993 haben in Kanada beheimatete NHL Clubs keinen Stanley Cup mehr errungen, was im Eishockey-Heimatland Jahr für Jahr für Unmut sorgt. Nun hat immerhin das einzige Kanadische NBA-Team die US-Mannschaften in die Schranken gewiesen.

Eigentlich waren die Vorzeichen für einen ruhigen Sommer in Ambrì optimal. Die Freude über die starke Saison wirkt bis heute nach. Das neue Stadion wird endlich auch physisch gebaut. Der Abgang von Dominik Kubalik kam nicht überraschend. Mit der Verletzung von Benjamin Conz wird es aber nun doch etwas komplizierter.

Mehr als zwei Dutzend NHL Cracks, die sich in den Playoffs von ihrer besten Seite zeigten, verhandeln diesen Sommer ihren neuen Vertrag oder testen ihren Marktwert. Einige von ihnen werden ihre Saison und die erfolgreiche persönliche Playoff-Bilanz versilbern können.

Im heutigen Podcast geht's vor allem um die bisherige Leistung der Schweizer Nationalmannschaft in Bratislava.

The Checking Line

Kontrovers und manchmal auch provokativ - "The Checking Line" thematisiert heisse Eisen und Dinge, die sich hinter den Kulissen des Schweizer Eishockeys abspielen.
Are you interested in contributing a blog or podcast of your own? Here's your chance! Get in touch with us and present your ideas or an example article.
get in touch!