Wie Klaus Zaugg (Watson) und Blick berichten, hat sich der finnische Stürmer entschieden, in der kommenden Saison für die Grenats zu spielen.

Mit dem 26-jährigen finnischen Stürmer versuchen die ZSC Lions, den verletzungsbedingten Ausfall von Justin Azevedo zu kompensieren.

Laut SRF wird der 43-jährige NHL-Star die Nachfolge von Fredi Pargätzi antreten. Wann dies der Fall sein wird, ist allerdings noch offen.

Der 33-jährige Österreicher und der 26-jährige Kanadier haben beim Lausanne HC je einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Der 21-jährige Stürmer, der in den vergangenen Saisons zwischen der EVZ Academy und der U20-Elite des EVZ pendelte, spielt künftig in der MyHockey League.